Willkommen bei der Eintracht!
Willkommen bei der Eintracht!

Saison 2017/18 - wir suchen DICH!

Eintracht freut sich auf Zugänge für das C-Jugendteam

19.06.2017 - Die Eintracht sucht DICH

 

Für die Saison 2017/18 sucht unsere C-Jugendmannschaft neue Spieler, die unser Team verstärken möchten. Du bist 2003 oder 2004 geboren, fußballbegeistert und motiviert? Du möchtest im regelmäßigen Training mit deinen Mannschaftskameraden aktiv sein, ein Gemeinschaftsgefühl erleben und dich bei Meisterschaftsspielen mit deinen Gegnern messen? Dann bist du bei uns genau richtig! Unser Trainer Nabil Benrami freut sich über jeden, der das blau-weiße Trikot tragen und Teil der Eintracht-Familie werden möchte.

 

Weitere Infos bekommt ihr unter:

0157/57966257 (Nabil Benrami) oder jugendleiter@eintracht1902.de

oder

0176/23345145 (Ercan Ürün)

 

Neues in Sachen Personalplanung

Eintracht holt junge Talente aus der Region

Bild: FuPa.net

17.06.2017 - Neues in Sachen Personalplanung

 

Die aktuellen Neuzugänge der SGE bringen es immerhin auf knapp 100 Lebensjahre - allerdings nur in der Summe, denn keiner der fünf Neuen zählt über 20 Lenze. Was wie eine ordentliche Verjüngungskur aussieht, ist dies aber nur bedingt. Trainer Patrick Krick betont, dass nicht sämliche Akteure sofort für die erste Mannschaft vorgesehen sind, sondern auch perspektivisch in der zweiten Garde aufgebaut werden sollen. Bei wem es dann schließlich (dauerhaft) für die Verbandsliga reicht, werde man sehen.

Meisterliche D-Jugend

JSG degenia/Eintacht steigt in die Verbandsliga auf

10.06.2017 - Meisterliche D-Jugend

 

Seit heute um 15:00 Uhr ist es amtlich: Die über die gesamte Saison ungeschlagene JSG degenia/Eintracht Bad Kreuznach ist der neue Meister der D-Junioren Landesliga Nahe. Pünktlich zum letzten Spieltag kletterte das Team von Trainer Nabil Benrami an die Tabellenspitze: Das 1:0 gegen die JSG Weinsheim/Sponheim und die zeitgleiche 2:3-Niederlage des SC Idar-Oberstein bei der JSG SooNahe bescherten einen Vorsprung von zwei Punkten auf das Team aus der Schmuckstadt.

Damit werden unsere Buben in der nächsten Spielzeit in der höchstmöglichen Spielklasser für D-Jugendliche antreten.

 

Wir sagen: Super gemacht, Jungs und herzlichen Glückwunsch!

Unser Präsident im FuPa-Interview

Klaus Meffert über die vergangene Saison und Zukünfiges

Kapitän Deniz Darcan und Präsident Klaus Meffert (Foto: FuPa.net)

24.05.2017 - Unser Präsident im FuPa-Interview

 

Die Spielzeit 2016/17 ist vorüber - ein Grund für Mario Luge von der Allgemeinen Zeitung Bad Kreuznach im Gespräch mit Klaus Meffert über Vergangenes und Zukünftiges zu plaudern.

Die Eintracht in den "Elfen des Woche"

Wieder ein Quartett unter den Besten der Verbandsliga - Sperling in der Bezirksliga

24.05.2017 - Die Eintracht in den "Elfen der Woche"

 

Alle guten Dinge sind drei - das zählt bei der SGE auf jeden Fall, denn zum dritten Mal in Folge hat es ein Quartett unserer Spieler in die FuPa-Elf der Woche der Verbandsliga Südwest geschafft. Sinan Aydin, Tim Hulsey, Niklas Schneider und René Mecking spielten sich am letzten Spieltag durch ihren Einsatz beim 9:0 (3:0) gegen den FSV Offenbach in den Kreis der Besten.

Aber auch die Elf der Woche der Bezirksliga Nahe kommt ohne SGE-Beteiligung nicht aus: Henrik Sperling, der durch seine drei Treffer großen Anteil am 5:3(2:2)-Auswärtssieg in Merxheim hatte, vertritt unser Team in diesem erlesenen Kreise.

 

Zum letzten Mal in dieser Spielzeit: Glückwunsch, Männer!

Siege zum Saisonabschluss

Eintracht schlägt Offenbach 9:0, Eintracht II gewinnt in Merxheim 5:3

21.05.2017 - Siege zum Saisonabschluss

 

 

Die beiden Aktivenmannschaften der Eintracht beschenkten sich und ihre Fans zum Saisonabschluss noch einmal mit tollen Leistungen und dreifachen Punktgewinnen. Unsere Verbandsligamannschaft, die bereits den Klassenerhalt in der Tasche hatte, spielte befreit auf und schlug den in der Endabrechnung Tabellenletzten, den FSV Offenbach, sensationell mit 9:0 (3:0). Für die zahlreichen SGE-Treffer zeigten sich Niklas Schneider (2), Baris Yakut, René Mecking (2), Pascal Missal (2), Tim Hulsey und Michael Schmuck verantwortlich. Damit beendet die Eintracht die Spielzeit 2016/17 auf dem elften Platz und hat letztlich bei 35 Punkten durch diesen Kantersieg nur noch eine Tordifferenz von minus eins.

Ebenfalls siegreich war am letzten Spieltag der Bezirksliga Nahe unsere zweite Mannschaft, die allerdings durch die zeitgleichen Triumphe von Meister Karadeniz Bad Kreuznach (2:0 gegen Hackenheim) und dem Zweiten, dem TSV Lalo-Laubenheim (4:0 gegen SC Idar-Oberstein II), die Saison auf dem dritten Platz beendet und den Sprung in die Ladesliga verpasst hat. Dennoch kann man beim Aufsteiger auf jeden Fall von einer erfolgreichen Spielzeit sprechen.

Beim 5:3(2:2)-Sieg in Merxheim trafen für die SGE Julius Wendler, Berat Sayim und Henrik Sperling (3). Bemerkenswert: Die Eintracht hatte bereits 2:0 geführt, Merxheim glich dann bis zur Pause aus. Hilfreich dabei war Schiedsrichter Sascha Kaiser, der ein Foul von Michael Gilles in der 39. Minute irrtümlich im Strafraum gesehen hatte und damit den Gastgebern zu einem irregulären Strafstoß zum 2:2 verhalf. Zudem sah Gilles für die Norbremse die Rote Karte, sodass sie SGE 50 Minuten in Unterzahl spielen musste, dennoch aber die Partie gewinnen konnte.

 

Wir sagen unseren beiden Teams herzlichen Glückwunsch zu diesen Leistungen und bedanken uns bei allen Unterstützern und Fans für die tolle Zeit in der Saison 2016/17.

Finale am letzten Spieltag

Eintracht II schlägt SG Hoppstädten 5:1 (4:0) und hält Kontakt zum Spitzenduo

14.05.2017 - Finale am letzten Spieltag

 

Unsere Bezirksligamannschaft hat ihr heutiges Spiel gegen die SG Hoppstädten/Weiersbach klar mit 5:1 (4:0) gewonnen und hält damit Kontakt zum Spitzenduo Karadeniz Bad Kreuznach und Lalo-Laubenheim. Die Entscheidung um die Meisterschaft und den zweiten Platz, der zu den Aufstiegsspielen zur Landesliga West qualifiziert, wird also auf den letzten Spieltag verschoben.

Treffsicher zeigten sich heute für die Eintracht: Sami Azzaoui, Alexander Bambach (ET), Henrik Sperling, Berat Sayim und Amare Fitwi.

Den Sack zugemacht

3:0-Sieg in Fußgönheim sichert Klassenerhalt

13.05.2017 - Den Sack zugemacht

 

Die Verbandsligamannschaft der Eintracht entpuppt sich auf der Zielgeraden der Saison 2016/17 als regelrechter Favoritenschreck. Nach dem (ein wenig) überrschenden 3:0 beim Heimspiel gegen den FC Speyer ließ das Team von Trainer Patrick Krick am vorletzten Spieltag beim Gastspiel in Fußgönheim einen Sieg in gleicher Höhe folgen. Die Tore für unsere Mannschaft erzielten Deniz Darcan (FE), Michael Schmuck und Guerkan Satici. Damit ist die SGE endgültg gerettet und darf sich auf die Verbandsligasaison 2017/18 freuen.

Wenn du mehr als "nur" Fan sein willst:

Partner und Sponsoren

SG Eintracht e.V. 1902    Bad Kreuznach
Clubhaus am Friedrich-Moebus-Stadion
55545 Bad Kreuznach

Tel.: 0671/28602

Die aktuellen Ergebnisse der ersten Mannschaft:

Die JSG DEGENIA/EINTRACHT

...Besucher seit dem 03.01.2016

Druckversion Druckversion | Sitemap
(c) SG Eintracht e.V. 1902 Bad Kreuznach