Willkommen bei der Eintracht!
Willkommen bei der Eintracht!

Das Aus schon nach dem ersten Gruppenspiel

Eintracht verliert unglücklich gegen VfB Bodenheim

Auch Levi Mukamba blieb gegen Bodenheim ohne Torerfolg

15.07.2018 - Das Aus schon nach dem ersten Gruppenspiel

 

Auch dieses Jahr wird es beim Rhein-Nahe-Ligatunier in Waldalgesheim für die Eintracht nichts zu holen geben. Das erste Spiel der Gruppenphase wurde heute gegen den Landesligisten VfB Bodenheim mit 0:1 (0:0) verloren. Die Rheinhessen haben damit nun vier Punkte (ein Zähler aus dem 1:1 gegen den SC Idar-Oberstein), sodass die SGE selbst bei einem Sieg gegen den SC nicht  mehr Gruppenerster werden kann.

Bedauerlich: Bei einem regulären Kopfballtreffer von Glody Kuba wurde vom Schiedsrichergespann irrtümlich auf Abseits entschieden. Dadurch steht schon jetzt fest, dass unser Team nach dem Spiel am Dienstag (Anstoß  20:00 Uhr) gegen die Truppe aus der Edelsteinstadt das Turnier beenden wird.

Niederlage in Pfeddersheim

SGE bleibt torlos beim Test gegen Oberligsten

13.07.2018 - Niederlage in Pfeddersheim

 

Das gestrige Testspiel gegen den Oberligisten TSG Pfeddersheim wurde leider mit 0:3 verloren.

Die nächste Partie im Rahmen der Saisonvorbereitung findet am Samstag in Kümbdchen gegen die SG Niederberg statt. Der Anstoß ist um 16:30 Uhr.

Rhein-Nahe-Ligaturnier 2018 - die SGE ist dabei

Eintracht startet am Sonntag gegen VfB Bodenheim

11.07.2018 - Die Eintracht beim Rhein-Nahe-Ligaturnier

 

Auch dieses Jahr ist die SGE beim traditionellen Rhein-Nahe-Ligaturnier vertreten. Die Veranstaltung beginnt am Freitag, für unser Team geht es am Sonntag gegen den VfB Bodenheim um Punkte. Alle wichtigen Informationen bekommt ihr auf der offiziellen Seite zum Turnier vom SV Alemmania Waldalgesheim.

Die Eintracht in der Saisonvorbereitung 2018/19

Trainingsphase hat begonnen - erste Testspiele wurden bestritten

11.07.2018 - Die Eintracht in der Saisonvorbereitung 2018/19

 

Seit Anfang Juli läuft die Vorbereitung auf die Verbandsligasaison 2018/19, und mittlerweile wurden auch die beiden ersten Testspiele absolviert: Dabei wurde am 07.07. mit einer Niederlage gegen den Oberigisten FC Karbach begonnen. Mit 1:5 (0:1)  musste sich die SGE geschlagen geben. Den zwischenzeitlichen Ausgleich hatte in der 51. Minute Neuzugang Tobias Beltz erzielt.

Nur einen Tag später stand der Test beim Landesligisten VfR Baumholder an. Die Treffer zum klaren 4:1 (2:1)-Sieg der Eintracht steuerten Levi Mukamba (2), Philipp Skiba und Deniz Darcan bei. 

Weiter geht es schon morgen beim Auswärtsspiel gegen die TSG Pfeddersheim, Anstoß ist um 19:30 Uhr auf dem Kunstrasenplatz in Worms-Pfeddersheim.

 

Auch die zweite Mannschaft der SGE befindet sich in der Saisonvorbereitung. Das Testspiel gegen die SG Guldenbachtal wurde am letzten Sonntag leider verloren. Den Treffer beim 1:2 (1:1) markierte René Mecking in der 19. Minute. 

Eintrachtler schauen WM-Spiel des DFB im Seniorenheim

Darcan-Brüder, Kuba, Pflüger und Holste besuchen fußballbegeisterte Senioren im Lotte-Lemke-Haus

19.06.2018 - Eintrachtler besuchen Senioren

 

Einen Sieg durfte zwar nicht bestaunt werden, dennoch freuten sich die fußballbegeisterten Senioren im Lotte-Lemke-Seniorenheim über den Besuch der SGE. Glody Kuba, Daniel Pflüger,Daniz und Selim Darcan und der erste stellvertretende Vorsitzende Hermann Holste schauten sich die Auftaktniederlage gegen Mexiko mit den Bewohnern des Hauses an. Die Algemeine Zeitung Bad Kreuzach berichtet:

Skiba vertärkt die Eintracht-Offensive

Stürmer wechselt von Kirn zur SGE

08.06.2018 - Skiba verstärkt die Eintracht-Offensive

 

Die Angriffsabteilung der SGE bekommt in der nächsten Spielzeit Verstärkung: Philipp Skiba schließt sich unserem Verbandsligateam an. In der Vergangenheit spielte der 22-jährige Stürmer, der auch auf den Außenbahnen eingesetzt werden kann, zwei Jahre bei Alemannia Waldalgesheim und die beiden letzten Spielzeiten beim VfR Kirn. „Die Trainer haben mich in persönlichen Gesprächen von ihren Ideen und Plänen überzeugt.“, so begründet Skiba seinen Wechsel in die Kreisstadt. Weiterhin freue er sich auf diese neue Herausforderung.

 

Uns geht es genauso, denn wir freuen uns auf Philipp und wünschen ihm alles Gute und viel Erfolg in der nächsten Saison.

Betreuerstab der Eintracht wächst

Oli Meurer unterstützt ab sofort die Aktiven

01.06.2018 - Betreuerstab der Eintracht wächst

 

Die Familie der SG Eintracht freut sich über ein weiteres Mitglied: Neben Peter Gödderz begleitet ab heute Oli Meurer unsere Aktiven als Betreuer und gute Seele. 

 

Wir freuen uns und wünschen viel Freude an der neuen Aufgabe.

Jugend-Sichtungstrainings

Eintracht, TuS Hackenheim und TuS Winzenheim suchen junge Talente

29.05.2018 - Jugend-Sichtungstrainings

 

Im Rahmen des Aufbaus der Jugendteams des TuS Hackenheims, des TuS Winzenheims und der Eintracht werden im Juni Sichtungstrainings für C-, D-, E-, F- und G-Jugendliche stattfinden.

 

Die Daten und Orte sind folgende:

  • Mittwoch, 13.06.18, ab 17:00 Uhr auf dem Sportplatz in Hackenheim mit dem TuS Hackenheim für D-Jugendliche (Jahrgang 2007/2006), C-Jugendliche (Jahrgang 2005/2004)
  • Sonntag, 17.06.2018, ab 11:00 Uhr auf dem Sportplatz in Winzenheim mit dem TuS Winzenheim für G-Junioren (Jahrgang 2012 und jünger), F-Junioren (Jahrgang 2011/2010) und E-Junioren (Jahrgang 2009/2008) und D-Jugendliche (Jahrgang 2007/2006)

 

Wir freuen uns auf eine rege Beteiligung und viel Fußballspaß bei sommerlichem Wetter.

Christoph Keber kommt zur Eintracht

Athletiktrainer aus Hüffelsheim ab nächster Saison bei der SGE

Christoph Keber freut sich auf die Arbeit bei der Eintracht

29.05.2018 – Eintracht mit neuem Athletiktrainer und Physiotherapeuten

 

Auch in den Bereichen des Trainings und der gesundheitlichen Betreuung der Mannschaft stößt für die nächste Saison ein neues Gesicht zur Eintracht: Christoph Keber vom Physio- und Ergotherapiezentrum „Body & Soul“ in Hüffelsheim wird neuer Athletiktrainer und Physiotherapeut der SGE. Aktuell unterstützt der die B-Jugend des TSV Hargesheim und die Mainz 05-Fußballschule und ist persönlicher Athletiktrainer einiger Bundesligaspieler.

 

Mannschaft und Vorstand heißen Christoph herzlich willkommen und wünschen ihm viel Freude bei der Arbeit in unserem Verein.

 

Niederlagen zum Saisonabschluss

Beide SGE-Teams bleiben am letzten Spieltag punktlos

SGE II-Trainer Ercan Ürün kam kurz vor der Pause für den verletzten Ahmed Aliev ins Spiel

27.05.2018 - Niederlagen zum Saisonabschluss

 

Die Aktiventeams der Eintracht mussten sich an den letzten Spieltagen der Verbands- bzw. Bezirksliga mit Niederlagen abfinden. Während die erste Mannschaft in Winnweiler mit 2:5 (1:2) verlor (Tore: Darcan und Wex), zog Eintracht II beim Heimspiel gegen den SC Birkenfeld mit 1:3 (0:2) den Kürzeren (Tor: Marius Wagner).

 

Dennoch können beide Teams auf eine insgesamt gute Saison zurückblicken. In der Verbandsliga Südwest belegt die Eintracht in der Endabrechnung den sechsten, in der Bezirkliga Nahe den achten Platz.

Kuba bleibt der Eintracht erhalten

Routinier unterschreibt für 2018/19

25.05.2018 - Kuba bleibt der Eintracht erhalten

 

Die nächste gute Nachricht in Sachen Personalplanung: Am Dienstagabend sagte auch Glody Kuba der SGE für die nächste Spielzeit zu. Der Defensivspieler kam zur Saison 2016/17 in unser Team und geht damit ins dritte blau-weiße Jahr.

Wir wünschen weiterhin viel Spaß und Erfolg am Ball!

Auswärtssieg für Eintracht II

3:2 (3:1) beim TuS Mörschied 

20.05.2018 - Auswärtssieg für Eintracht II 

 

Am vorletzten Spieltag der Bezirksliga Nahe konnte unsere zweite Mannschaft gegen den TuS Mörschied mit 3:2 (3:1) gewinnen. Die Torschützen für die Eintracht waren Marc Becker (2) und Michael Gilles.

Damit rückt die SGE auf den fünften Platz in der Tabelle vor.

Überzeugender Sieg im letzten Heimspiel

Eintracht schlägt TuS Hohenecken 5:0 (4:0)

Deniz Darcan trifft zum 5:0 für die SGE

19.05.2018 - Überzeugender Sieg im letzten Heimspiel

 

Das letzte Verbandsliga-Heimspiel der Saison 2017/18 konnte die Eintracht mit einer soliden Leistung gegen den TuS Hohenecken klar mit 5:0 (4:0) gewinnen. Über die gesamte Spielzeit hatte die SGE Spiel und Gegner im Griff und ließ keine echte Torchance gegen sich zu. 

Die Treffer für die Eintracht erzielten: Alexandru Baltateanu, Guerkan Satici (FE), Yannik Wex und Deniz Darcan (2). 

Neuzugänge im Dreierpack

Vrella, Brodhäcker und Beltz kommen zur Eintracht

Die drei Neuen für die SGE: Altin Vrella, Tobias Brodhäcker und Tobias Beltz

17.05.2018 – Neuzugänge im Dreierpack

 

Die Kaderplanungen der Eintracht für die kommende Saison geht weiter mit großen Schritten voran: Am vergangenen Dienstag leisteten drei weitere Spieler ihre Unterschrift bei der Sportgemeinde: Altin Vrella, Tobias Brodhäcker und Tobias Beltz schließen sich der SGE an.

 

Der 18-jährige Altin Vrella, der bislang noch in der A-Jugend des TSV Schott Mainz aktiv ist, wird sein erstes Aktivenjahr im Friedrich-Moebus-Stadion verbringen. Erst im letzten Winter hat er an einem Auswahllehrgang der albanischen U19-Nationalmannschaft in der Schweiz teilgenommen und sein Talent bewiesen. Der Innenverteidiger ist flexibel und kann auch im defensiven Mittelfeld zentral eingesetzt werden. Er sieht in Bad Kreuznach sehr gute Voraussetzungen, sich weiterzuentwickeln und betrachtet die SGE als ein Sprungbrett für die weitere Karriere.

 

Mit Tobias Brodhäcker (23) wechselt ein Mittelfeldspieler der SG Hüffelsheim zur Eintracht, der bereits in der Jugend hier spielte. Er betrachtet die SGE als DIE Anlaufadresse im Kreis, wenn man höherklassig spielen möchte. Die Verbandsliga betrachtet Brodhäcker als eine sportlich sehr reizvolle Herausvorderung.

 

Schon seit längerem und immer wieder stand Tobias Belz (25) vom TuS Monzingen in Kontakt mit SGE-Trainer Patrick Krick. Der Innenverteidiger ist jetzt „dem Ruf gefolgt“, so Beltz und freut sich auf die Aufgabe beim Traditionsverein.

Unspektakulär, aber klar

Eintracht schlägt Herschberg 5:0 (2:0) - lässt aber einige Chancen liegen

Niklas Paulus besorgte nach seiner Einwechslung das 5:0

13.05.2018 - Unspektakulär, aber klar

 

Bei vorletzten Heimspiel in dieser Saison besiegte die Eintracht problemlos den Tabellenletzten aus Herschberg mit 5:0 (2:0). Gegen die offensiv harmlosen Gäste trafen heute Nils Flühr, Niklas Schneider, Henrik Sperling, Bahri Bayir und Niklas Paulus. Damit klettert die SGE auf den sechsten Tabellenplatz.

 

Nicht besonders erfreulich lief es beider zweiten Mannschaft, die zum Heimspiel gegen den SV Türkgücü Ippesheim antrat. Mit 3:5 (2:2) zog man den Kürzeren, treffsicher zeigten sich auf Keuznacher Seite Brian Huth, Sami Azzaoui und Michael Gilles.

Peter Gödderz neu im Team

Ehemaliger Spieler unterstützt Betreuerstab

Peter Gödderz schließt sich dem Funktionsteam der Eintracht an

07.05.2018 - Peter Gödderz neu im Team

Das Funktionsteam der Eintracht hat Zuwachs bekommen! Peter Gödderz, ehemaliger Spieler der SGE, hat sich seit Kurzem dem Betreuerstab unseres Aktivenbereiches angeschlossen und agiert als zuverlässige helfende Hand. 
Vorstand und Spieler der Sportgemeinde heißen Peter herzlich willkommen!

JETZT MIT NEUEN DESIGNS

Die aktuellen Ergebnisse der ersten Mannschaft:

Wenn du mehr als "nur" Fan sein willst:

SG Eintracht e.V. 1902    Bad Kreuznach
Clubhaus am Friedrich-Moebus-Stadion
55545 Bad Kreuznach

Tel.: 0671/28602

UNSERE PARTNER

Druckversion Druckversion | Sitemap
(c) SG Eintracht e.V. 1902 Bad Kreuznach