Willkommen bei der Eintracht!
Willkommen bei der Eintracht!

!!! ACHTUNG TERMINÄNDERUNG !!!

An alle Mitglieder der Sportgemeinde Eintracht:


Liebes Mitglied der SG Eintracht 02, 

unsere diesjährige Mitgliederversammlung findet am 
                                  
Mittwoch, 17.10.2018 um 18:00 Uhr

 

im Clubheim der SG Eintracht am Friedrich-Moebus-Stadion statt.

Da die Mitgliederversammlung nur beschlussfähig ist, wenn mindestens 10% der stimmberechtigten Mitglieder anwesend sind, bitten wir um eine rege Teilnahme. 

 

Freundliche Grüße 

 

Im Namen des Vorstandes

 

Hermann Holste
1.stellvertretender Vorsitzender

Keine Punkte am Wochenende

Aktiventeams der Eintracht kassieren Niederlagen

17.09.2018 - Keine Punkte am Wochenende

 

Der jeweils 7. Spieltag der Verbands- und der Bezirksliga gestalteten sich für die Aktivenmannschaften der Eintracht wenig erfreulich. Zuerst musste sich am Samstag unsere zweite Mannschaft der SG Guldenbachtal mit 1:2 (1:1) geschlagen geben. Der zwischenzeitliche Ausgleich von Brian Huth reichte hier leider zu keinem Punkt.

Nicht besser erging es der ersten Mannschaft am Sonntag in Rüssingen. Nach 90 Minuten durften sich die Gastgeber über ein 1:0 und drei Punkte freuen.

Gute Beserung, Pascal!

Spieler, Physio und Betreuer besuchen verletzten Torwart Pies im Krankenhaus

SGE-Kapitän Sebastian Baumann, Daniel Pflüger, Physiotherapeut Christoph Keber, Philipp Skiba, Michael Gilles und Betreuer Peter Gödderz statteten dem verletzten Pascal Pies einen Genesungsbesuch ab

09.09.2018 - Gute Besserung, Pascal

 

Die zwölfte Spielminute der Verbandsligapartie Eintracht gegen Hauenstein wird SGE-Torwart Pascal Pies in keiner guten Erinnerung behalten: Im Anschluss an einen Zusammenstoß mit dem Gegner blieb der Schlussmann liegen, signalisierte, dass er verletzt ist. Nach seiner Auswechslung wurde im Marienwörth-Krankenhaus in Bad Kreuznach ein Schienbeinbruch festgestellt - ein Schock für Mannschaftskameraden, Fans und Angehörige. Am heutigen Sonntag ließen es sich der selbst noch verletzte Mannschaftskapitän Sebastian Baumann, die Spieler Daniel Pflüger, Philipp Skiba und Michael Gilles sowie Physiotherapeut Christoph Keber und Betreuer Peter Gödderz nicht nehmen, dem Pechvogel einen Genesungsbesuch abzustatten. An dieser Stelle möchten auch der Vorstand und alle anderen Vereinsangehörigen gute und schnelle Besserung wünschen. Kopf hoch, Pascal, wir drücken dir die Daumen für einen optimalen Heilungsverlauf!

Eintracht-Teams siegen am Wochenende

Erste und zweite Mannschaft gewinnen ihre Meisterschaftsspiele

Thiemo Staviridis traf doppelt im Spiel gegen Hauenstein

08./09.09.2018 - Eintracht-Teams siegen am Wochenende

 

Beide Aktivenmannschaften der SGE haben am 5. Spieltag der Verbands- bzw. Bezirksliga wieder in die Erfolgsspur zurückgefunden: Am Samstag siegte die Eintracht gegen Kellerkind SC Hauenstein nach einer torreichen ersten Halbzeit mit 4:3 (4:3). Die Treffer für unser Team markierten Philipp Skiba, Thiemo Stavridis (2) und der Hauensteiner Christian Ochs (ET). Trauriger Vorfall in der 12. Minute: Nach einem Zusammenprall mit dem Gegner erlitt SGE-Keeper einen Schienbeinbruch und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Für ihn kam Marc Becker zwischen die Pfosten. Unser Verbandsligateam rangiert damit nach fünf Spieltagen auf dem sechsten Rang.

Auch die zweite Mannschaft zeigte sich wieder von ihrer besten Seite, schlug am Sonntag den TSV Lalo-Laubenheim mit 3:1 (1:1). Treffsicher für die Eintracht waren: Berat Sayim, Felix Kosek und René Mecking. Damit behauptet unsere Bezirksligamannschaft weiterhin den vierten Tabellenplatz hinter Brücken, Alsenztal und Hackenheim.

Eintracht aus dem Verbandspokal ausgeschieden 

Niederlage beim starken Bezirksligisten SG Alsenztal

05.09.2018 - Eintracht aus dem Verbandspokal ausgeschieden 

 

Das erste Spiel in der aktuellen Pokalrunde war für die SGE leider auch das letzte. Beim Auswärtsspiel gegen die SG Alsenztal in Alsenz ließ die Eintracht die nötige Durchschlagskraft vermissen und musste sich mit 1:2 (0:1) geschlagen geben. 

Wie schon beim Spiel am Sonntag gegen unsere zweite Mannschaft zeigte sich Ioan-Alexandru Baltateanu torgefährlich (33.). Nachdem Neuzugang Davin Dzaka durch das 1:1 in der 57. Minute noch Kreuznacher Hoffnungen geschürt hatte, setzte Serdar Yildiz in der Schluss Minute mit einem direkten Freistoßtor aus 18 Metern den "Todesstoß".

Eintracht II lässt erstmals Federn

0:3 (0:1) im Spitzenspiel gegen Alsenztal

Rouven Kraus behauptet den Ball für die Eintracht, Foto: Mario Luge/fupa.net

04.09.2018 - Eintracht II lässt erstmals Federn

 

Die tolle Serie von drei Siegen zum Saisonstart ist für die zweite Mannschaft der Eintracht nun beendet. Im Bezirksliga-Spitzenspiel gegen die SG Alsenztal zog man mit 0:3 (0:1) den Kürzeren. Für den Gegner traf nicht nur Cem Oezcan in der 13. Minute, sondern gleich doppelt Ex-SGEler Ioan-Alexandru Baltateanu (80./90.). Eintracht II hält dennoch den vierten Platz in der Tabelle und damit Kontakt zum ungeschlagenen Spitzentrio FC Brücken, SG Alsenztal und TuS Hackenheim.

Weiter geht es am Sonntag mit dem Heimspiel gegen den TSV Lalo-Laubenheim, Anstoß ist um 12:30 Uhr im Friedrich-Moebus-Stadion.

Eintracht beweist Heimstärke

Weiterhin zu Hause ungeschlagen - 4:1 (1:0) gegen Marienborn

Pascal Missal bleibt Sieger im Zweikampf

01.09.2018 - Eintracht beweist Heimstärke

Auch das zweite Heimspiel dieser Saison konnte die Eintracht heute siegreich gestalten. Gegen Aufsteiger TuS Marienborn gewann die SGE 4:1 (1:0). Die Tore für unser Team erzielten: Robel Dent (2), Bahri Bayir und Levi Mukamba.

Darcan verlässt Eintracht Richtung Bingen

Mannschaft und Verein sind enttäuscht über Last-Minute-Wechsel

28.08.2018 - Darcan verlässt Eintracht Richtung Bingen

 

Einen Wechsel kurz vor Ende der Transferperiode vermeldet die SGE heute: Kapitän Deniz Darcan verlässt den Verein und schließt sich Oberligist Hassia Bingen an. Erst vor einigen Wochen hatte er die Zusage für die Saison 2018/19 gegeben, entsprechend enttäuscht ist man auf Seiten des Vereins über die Entscheidung des Spielers.

 

Wir wünschen Deniz dennoch alle Gute auf seinem weiteren sportlichen Weg.

Eintracht II baut Serie aus

Ungefährdeter 4:1 (3:1)-Sieg über Schlusslicht Waldböckelheim

25.08.2018 - Eintracht II baut Serie aus

 

Am dritten Spieltag der Bezirksliga Nahe gab sich die zweite Mannschaft der SGE keine Blöße und siegte souverän bei Tabellenschlusslicht TuS Waldböckelheim. Beim 4:1 (3:1) trafen für die Eintracht: Niklas Paulus, Brian Huth, Niclas Mörbel und Mostafa El-Haiwan. Auch der Treffer für die Gastgeber wurde durch einen SGE-Spieler erzielt, Julius Oertel traf zum zwischenzeitlichen 1:3 ins eigene Netz. 

Damit gehört unsere "Zweite" zum Kreise der Mannschaften, die noch eine weiße Weste haben und steht zumindest bis morgen auf dem zweiten Tabellenplatz hinter Spitzenreiter Alsenztal.

Eintracht chancenlos in Waldalgesheim

Verdiente 0:3-Niederlage gegen Alemannia

Niklas Schneider bemüht sich mit vollem Einsatz um den Ball

24.08.2018 - Eintracht chancenlos in Waldalgesheim

 

Die Auswärtspartie am dritten Spieltag der Verbandsliga Südwest wird den Anhängern der SG Eintracht in keiner guten Erinnerung bleiben. Gegen Alemannia Waldalgesheim hatte man zu keinem Zeitpunkt den Eindruck, dass es für die Kreuznacher Truppe etwas zu holen gibt. Schon zur Halbzeit führten die Gastgeber 3:0. Auch wenn in der zweiten Hälte keine weiteren Tore fielen, hatte die Alemannia die Begegnung weiterhin im Griff und brachte souverän die Punkte nach Hause.

Spreitzer zurück bei der SGE

Abwehrspieler kommt mit Amateurvertrag in die Kreisstadt

22.08.2018 - Spreitzer zurück bei der SGE

 

Die Sportgemeinde Eintracht freut sich einen "Heimkehrer" in ihren Reihen begrüßen zu dürfen. Am gestrigen Dienstagabend unterschrieb Abwehrspieler Fabien Spreitzer einen Amateurvertrag bei der SGE. Bereits in den Spielzeiten 2015/16 und 2016/17 trug er das blau-weiße Trikot, kam auf insgesamt 25 Einsätze in Landes- und Bezirksliga (zwei Tore). Nach einem halbjährigen Gastspiel in Gonsenheim stand Spreitzer in der letzten Saison für Hassia Bingen auf dem Platz. Vor Kurzem  kam der Kreuznacher auf die Sportliche Leitung der Eintracht mit seinem Wechselwunsch zu, kehrt nun zurück in seine Heimatstadt und verstärkt das Team der Eintracht. 

 

Wir freuen uns auf einen weiteren jungen Spieler aus unserer Stadt, wünschen Fabien alles Gute und viel Erfolg im Dress der SGE.

Eintracht II bleibt in der Erfolgsspur

Wieder dreht die SGE einen 0:2-Rückstand

18.08.2018 - Eintracht II bleibt in der Erfolgsspur

 

Auch am zweiten Spieltag der Bezirksliga Nahe kassierte die zweite Mannschaft der Eintracht alle drei Punkte ein. Beim 5:2 (2:2) gegen den SV Winterbach musste man, wie schon letzte Woche, einen 0:2-Rückstand drehen. Die Torschützen für die SGE waren: Rouven Kraus, Levi Mukamba (2), Stefan Luge und Brian Huth.

Derbysieg beim ersten Heimspiel

Eintracht schlägt Alzey verdient mit 2:1 (1:1)

Niklas Schneider erzielte den 2:1-Siegtreffer für die Eintracht

17.08.2018 - Derbysieg im ersten Heimspiel

 

Die Heimpremiere der Eintracht in der Saison 2018/19 ist geglückt: Nach 90 Minuten war die SGE der verdiente Sieger über RWO Alzey, vor allem deswegen, weil man weniger Fehler als der Gegner machte und mehr Offensivaktionen für sich verbuchen konnte. Beim 2:1 (1:1) trafen für unser Team Philipp Skiba und Niklas Schneider. 

Erfolgreicher Saisonstart

Eintracht II siegt 4:2 (1:2) in Schmittweiler

Mostafa El-Haiwan traf heute doppelt für die Eintracht Foto: Mario Luge

12.08.2018 - Erfolgreicher Saisonstart

 

Die zweite Mannschaft der SGE zeigte heute in Schmittweiler beim ersten Spieltag der Bezirksliga eine starke Leistung und drehte einen 0:2 Rückstand zu einem klaren 4:2(1:2)-Sieg. Alle Tore der Eintracht wurden durch Neuzugänge erzielt. Es trafen für unser Team: Mostafa El-Haiwan (2), Philipp Graffe und Tobias Brodhäcker.

Gut gespielt und doch verloren

Eintracht verliert erstes Saisonspiel mit 0:2 in Morlautern

Niklas Schneider im Zweikampf mit Morlauterns Raimundo Dombaxi Foto: Mario Luge

11.08.2018 - Gut gespielt und doch verloren

 

Endlich ist der Startschuss in die neue Verbandsligasaison gefallen und die Eintracht hat ihr erstes Spiel gegen den SV Morlautern absolviert. Trotz einer vor allem in der ersten Habzeit sehr ordentlichen Leistung musste man sich aber beim pfälzer Oberligaabsteiger mit 0:2 (0:0) geschlagen geben. 

Eine entscheidende Szene des Spiels dürfte ein Handelfmeter (unabsichtlich verursacht durch Daniel Pflüger) für die Hausherren in der 61. Minute sein, den sicher nicht jeder Unparteiische gepfiffen hätte. Kevin Olali erzielte so sicher das 1:0 für seine Mannschaft.

Nur vier Minuten später bestrafte Schiedsrichter Jan-Eric Breuer unser Team äußerst hart, als er Glody Kuba mit glatt Rot (Foulspiel) vom Platz schickte. Auch hier war man sich am Spielfeldrand einig, dass eine Gelbe Karte absolut ausreichend gewesen wäre. 

Dennoch dauerte es noch bis zur 81. Minute, bis Erik Tuttobene mit einem unhaltbaren Schuss unter die Latte den Sack zumachte. 

So belohnte sich die Eintracht leider nicht für eine solide Leistung, die aber Hoffnung für das anstehende Derby am Jahrmarktsfreitag macht (17.08.2018, 19:30 Uhr, Friedrich-Moebus-Stadion).

 

Startschuss in die neue Spielzeit

Eintracht und Partner feiern gelungene Saisoneröffnung

06.08.2018 - Startschuss in die neue Spielzeit


Die Saison 2018/19 kann kommen – die Eintracht ist gut aufgestellt. Zusammen mit ihren Kooperationspartnern TuS Hackenheim und TuS Winzenheim feierte man bei hochsommerlichem Wetter am Sonntag, dem 05.08.2018, ein Stadionfest, bei dem alle acht Jugendteams von Bambini bis B-Jugend der Spielgemeinschaften und die beiden Aktivenmannschaften der Öffentlichkeit vorgestellt wurden. Neben dem ersten stellvertretenden Vorsitzenden der SGE, Hermann Holste, kam im Rahmen der Veranstaltung auch der Beigeordnete Markus Schlosser aus dem Dezernat III der Stadtverwaltung zu Wort. Dieser betonte, dass er Bad Kreuznach als Sportstadt sehe und auch in Zukunft weiter in diesem Bereich investiert werden soll. Die Präsentation der Teams übernahm anschließend SGE-Jugend-Koordinator Dieter Müller, der die Hoffnung äußerte, dass die Eintracht (wieder) zu einer „großen Familie“ zusammenwachsen werde. Das gemeinsame Abschlussfoto aller Akteure kann daher als beeindruckendes Dokument dieser Hoffnung angesehen werden. 
Anschließend entschied sich Hans Schlemmer, Geschäftsführer des Eintracht-Ausrüsters Intersport Schlemmer aus Kaiserslautern dazu, im Rahmen eines kleinen Quizes einen Trikotsatz für die Jugend der SGE zu spenden, was die ohnehin gute Stimmung bei den Jugendlichen weiter hob. 
Den Schlusspunkt dieses sommerlichen Fußballspektakel setzte dann das Testspiel der ersten Mannschaft gegen den Bezirksligisten FC Fortuna Mombach aus Mainz. Den hohen Temperaturen geschuldet ließen es beide Seiten etwas gemächlicher angehen, dennoch setzte sich am Ende die Eintracht mit 2:1 (0:0) durch. Die beiden Treffer für die SGE erzielten Deniz Darcan und Levi Mukamba. 
Die Veranstalter sind sich einig: Eine gelungene Feier zur Saisoneröffnung ist Ausdruck für die aktuelle Aufbruchstimmung bei der Eintracht und macht viel Lust auf die neue Saison. 

 

Bald geht´s wieder los...

Eintracht und ihre Kooperationspartner freuen sich auf die neue Saison

23.07.2018 - Saisoneröffnung 2018/19

 

Anlässlich der Eröffnung der neuen Spielzeit 2018/19 laden die Vereine SG Eintracht Bad Kreuznach, TuS Hackenheim und TuS Winzenheim Sie zu einem Präsentationstag am 05.08.2018 im Friedrich-Moebus-Stadion ein. Bei dieser Veranstaltung sollen sowohl die Aktiventeams der SGE als auch die Jugendmannschaften unserer Spielgemeinschaften und ihre Trainer vorgestellt werden. Weiterhin wird es ein Freundschaftsspiel zwischen der ersten Mannschaft der Eintracht und der des FC Fortuna Mombach geben. Der Beginn des Präsentationstages ist für 13:00 Uhr angesetzt.

Der genaue Ablauf wird folgendermaßen aussehen:

  • Vorstellung aller Jugendmannschaften zusammen mit unseren Kooperationspartnern TuS Hackenheim und TuS Winzenheim

 

  • Kurze Talkrunde der Vorsitzenden von TuS Hackenheim, TuS Winzenheim und der SG Eintracht 02 mit der OB der Stadt Bad Kreuznach oder Vertreter

 

  • Offizielle Eröffnung der Saison durch die Vorsitzenden der Jugendspielgemeinschaften

 

  • Vorstellung der neuen Spieler der ersten und zweiten Mannschaft

 

  • Freundschaftsspiel der 1. Mannschaft gegen FC Fortuna Mombach

 

Die Sportgemeinde Eintracht, der TuS Hackenheim und der TuS Winzenheim freuen sich auf euer Kommen.

JETZT MIT NEUEN DESIGNS

7. SPIELTAG

VERBANDSLIGA SÜDWEST

 

Eintracht - FC Speyer 09

Sonntag, 23.09.2018

15:00 Uhr

Friedrich-Moebus-Stadion

7. SPIELTAG 

BEZIRKSLIGA NAHE

 

Eintracht II - Karadeniz KH

Sonntag, 23.09.2018

12:30 Uhr

Friedrich-Moebus-Stadion

Die aktuellen Ergebnisse der ersten Mannschaft:

Die aktuellen Ergebnisse der zweiten Mannschaft:

Wenn du mehr als "nur" Fan sein willst:

SG Eintracht e.V. 1902    Bad Kreuznach
Clubhaus am

Friedrich-Moebus-Stadion
55545 Bad Kreuznach

Tel.: 0671/28602

UNSERE PARTNER

Druckversion Druckversion | Sitemap
(c) SG Eintracht e.V. 1902 Bad Kreuznach