Willkommen bei der Eintracht!
Willkommen bei der Eintracht!

Die News

Ali Jito (im Hintergrund) und Henrik Sperling (hier im Spiel gegen Birkenfeld) zeigten sich am Sonntag wieder treffsicher

07.10.2019 - Eintracht II siegt im Stadtderby

 

Nachdem das Spiel unserer ersten Mannschaft in Zeiskam ausfiel, ruhten alle Punkt-Hoffnungen auf dem Bezirksliga-Team, das im Salinental beim Stadtderby gegen Karadeniz Bad Kreuznach auflief. Nach einer spannenden Partie und einer starken Leistung siegte unsere Mannschaft mit 4:2 (3:1) und steht jetzt auf dem dritten Tabellenplatz. Die Tore für die Eintracht erzielten: Michael Gilles, Henrik Sperling, Julius Oertel (Elfmeter) und Ali Jito.

29.09.2019 - Torreiche Siege für die Eintracht

 

Spieltag neun - er wird den Anhängern der Blau-Weißen als punkte- und torreich in Erinnerung bleiben. Erst legte die zweite Mannschaft mit einem mehr als verdienten 8:0 (7:0) gegen den SC Birkenfeld vor, dann zog die Verbandsligatruppe beim 5:3 (1:2) gegen den SV Rülzheim nach. So klettern unsere Aktivenmannschaften in den Tabellen nach oben: in der Verbandsliga auf Platz vierzehn, in der Bezirksliga auf Rang fünf. 

Tore gab es bekanntermaßen reichlich zu bejubeln: Für die zweite Mannschaft trafen Henrik Sperling (3), Ali Jito (4) und Michael Gilles (FE). Die erste Mannschaft verdankt den Sieg den Toren von Levi Mukamba (2) und Bahri Bayir (3, eines durch FE)

26.09.2019 - Wir sagen DANKE!

 

Das Pokalspiel zwischen der SG Eintracht und Hassia Bingen am 04.09.2019 stand unter dem Motto „Gemeinsam für die gute Sache – Hilfe für Pascal“. Die beiden Vereine hatten zugesagt, die Hälfte der Erlöse aus dem Eintritt für Pascal Szewczuk, dem bei der Abschlussfahrt seiner Mannschaft schwer verletzten Spieler des VfL Rüdesheim, zu spenden. Wir freuen uns, heute mitteilen zu können, dass ein Betrag von 980,- Euro durch die zahlenden Zuschauer zusammengekommen ist. Dazu kommt eine Summe von 408,88 Euro, die in der Spendenbox landeten, die wärend des Spiels die Runde machte.

SGE und Hassia danken herzlich allen, die das Pokalspiel besucht und durch ihre Anwesenheit und Spendenbereitschaft dafür gesorgt haben, dass Pascal eine weitere finanzielle Hilfe erhält.

Bahri Bayir (hier im Spiel gegen Rieschweiler) brachte die SGE mit einem Freistoß in Führung

22.09.2019 - Eintracht wartet weiter auf zweiten Saisonsieg

 

Auch am neunten Spieltag musste sich die SGE deutlich geschlagen geben. Dabei sah es bis zur Pause beim Auswärtsspiel gegen die zweite Mannschaft des FK Pirmasens noch recht gut aus, denn in der 28. Minute erzielte Bahri Bayir mittels abgefälschtem Freistoß aus 18 Metern die Führung für unser Team. Noch vor der Pause glich allerdings Edison Hasani per Kopfball aus (42.).

Im zweiten Durchgang trafen nur noch die Gastgeber, die durch Erik Bischof (50.), Felix Buerger (60.) und Christopher Ludy (79.) zu einem ungefährdeten 4:1 Heimsieg kamen.

Damit bleibt die Eintracht  vor dem Kellerduell gegen den SV Rülzheim am nächsten Sonntag auf dem vorletzten Platz der Verbandsliga-Tabelle.

21.09.2019 - Eintracht II bleibt am Drücker

 

Nach dem überzeugenden Auftritt im letzten Heimspiel gegen den FC Brücken ließ gestern Abend die Bezirksligamannschaft der SGE den nächsten Dreier folgen. Bei der SG Alsenztal brauchte die Eintracht eine Halbzeit,um in Toraune zu kommen. Dann wurde aber ein deutliches und verdientes 3:0 eingefahren, das unser Team zumindest über Nacht auf den vierten Tabellenplatz klettern lässt.

Für die Kreuznacher Treffer sorgten Maik Strunk (50.), Sakura Kawaguchi (63.) und Ali Jito (72.).

15.09.2019 - Eintracht chancenlos gegen Speyer

 

Auch nach dem 7. Spieltag der Verbandsliga Südwest muss sich die Eintracht mit drei Punkten und dem vorletzten Tabellenplatz zufrieden geben. Gegen den FC Speyer fand das Team um SGE-Trainer Pascal Berg nicht die Mittel, um die Gäste in Bedrängnis zu bringen. Mit 3:0 setzten sich die Rheinpfälzer klar und letztlich auch verdient im Friedrich-Moebus-Stadion durch. 

15.09.2019 - Eintracht II ohne Probleme

 

In der Bezirksliga hatte die zweiten Mannschaft der Eintracht beim Heimspiel am 7. Spieltag gegen den FC Brücken heute keine Probleme. Mit 5:0 (2:0) setzte man nach der Niederlage am letzten Spieltag gegen den TSV Lalo-Laubenheim ein deutliches Ausrufezeichen.

Wenn es etwas zu bemängeln gab, dann war es die trotz allem mangelnde Chancenverwertung. Für die SGE treffsicher zeigten sich: Ali Jito (2, eines davon FE), Paul Protzel, Marvin Mate und Emil Numanovic. Damit klettert die Eintracht mit 10 Punkten vorerst auf den 7. Tabellenplatz.

09.09.2019 - Zwei Spiele - ein Ergebnis

 

Der sechste Spieltag verlief weder in der Verbands-  noch in der Bezirksliga gut für die SGE. Unsere erste Mannschaft kassierte gegen effiziente und vor allem in der ersten Halbzeit überlegene Steinwendener eine klare 0:3 (0:2)-Auswärtsniederlage. Mit dem gleichen Ergebnis zog Eintracht II gegen den TSV Lalo-Laubenheim den Kürzeren. Bleibt also nur die Hoffnung, dass die "verflixte Sieben" zumindest als Spieltag Glück bringt und unsere Aktiventeams nächtes Wochenende wieder punkten.

04.09.2019 - Knappes Aus für die SGE

 

Die vierte Rundes des Verbandspokals war für die Eintracht leider auch die letzte. In einer Begegnung, die von beiden Seiten auf überschaubarem Niveau ablief, setzte sich am Ende der Oberligist aus Bingen erwartungsgemäß durch. Beim 2:1 (1:0) sahen die rund 400 Zuschauer ein Spiel auf Augenhöhe, in der die Gäste allerdings mehr Torschüsse verbuchten. In der 27. Minute hatte Aper Akcam sein Team in Führung gebracht, die er in der zweiten Halbzeit per Foulelfmeter ausbaute (81.). Bahri Bayirs Anschlusstreffer, den er ebenfalls mittels Strafstoß nach Foul erzielte, fiel leider zu spät (90.).

Levi Mukamba brachte mit seinem 2:0 die Eintracht endgültig auf die Siegesstraße

01.09.2019 - Erster Saisonsieg für die SGE

 

Fünf Spieltag musste die geschundene Eintracht-Seele warten, nun gibt es endlich Grund zur Freude. Bei heutigen Heimspiel gegen die SG Rieschweiler sahen die 80 Zuschauer kein hochklassiges Spiel, was beim Duell des Letzten gegen den Vorletzten auch nicht zu erwarten war. Wichtig ist unter dem Strich nur, dass die Tore von Eray Öztürk (43.) und Levi Mukamba (55.) für einen 2:1-Sieg gereicht haben und die SGE sich damit vom Tabellenende verabschiedet und sich auf dem 13. Platz wiederfindet.

31.08.2019 - Eintracht II mit klarem Heimsieg

 

Nach der Niederlage unserer zweiten Mannschaft bei der SG Veldenzland am letzten Wochenende (1:3) wollte das Team zurück in die Erfolgsspur finden. Das gelang am fünften Spieltag der Bezirksliga Nahe auf eindrucksvolle Art und Weise. Mit 4:0 (1:0) sorgte man für klare Verhältnisse und ließ den Gästen aus Merxheim keine Chance. Ali Jito hatte in der 33. Minute für die Kreuznacher Führung gesorgt, legte in Halbzeit zwei das 2:0 nach (58.). Die Tore von Sakura Kawaguchi (70.) und Emil Numanovic (76.) rundeten den guten Gesamteindruck ab.

29.08.2019 - Gemeinsam für die gute Sache

 

Das Verbandspokalspiel zwischen der SG Eintracht und Hassia Bingen ist nicht nur aus sportlicher Sicht eine interessante Veranstaltung, denn die Partie wird unter dem Motto „Gemeinsam für die gute Sache“ stehen. Vor einigen Wochen verletzte sich Pascal Szewczuk vom VfL Rüdesheim bei der Abschlussfahrt der Mannschaft schwer und sitzt seitdem im Rollstuhl. Sein Verein hatte infolgedessen zu einer Spendenaktion zur Unterstützung von Pascal und seiner Familie aufgerufen – eine Aktion, zu der auch SGE und Hassia ihren Beitrag leisten möchten.

Daher haben die Vorstände der beiden Vereine sich entschieden, die Hälfte des Erlöses des Pokalspiels der Soonwaldstiftung „Hilfe für Kinder in Not“ zu spenden, die Pascal und seine Familie unterstützt. Zudem werden Jugendliche beider Vereine während der Partie die Zuschauer um Spenden bitten.

Anstoß der Begegnung ist am

04.09.2019 um 19:00 Uhr auf dem Sportplatz in Bad Kreuznach-Winzenheim.

Die SG Eintracht und die BFV Hassia hoffen daher auf einen regen Zulauf, ein spannendes, faires Spiel, fleißiges Spenden und vor allem beste Genesung für Pascal. 

Niclas Mörbel sorgte heute für den Anschlusstreffer der zweiten Mannschaft

25.08.2019 - Zwei Spieltage - keine Punkte

 

Sowohl die erste als auch die zweite Mannschaft der Eintracht stehen an diesem Wochenende mit leeren Händen da. Bereits gestern verlor unsere Verbandsligamannschaft ihr Spiel in Rüssingen mit 2:5 (1:4), die Treffer von Eray Öztürk und Benhur Bayir reichten gegen die Hausherren nicht zum Punktgewinn. 

Auch unser Bezirksligateam konnte heute nichts Zählbares einfahren. Bei der SG Veldenztal hieß es letztlich 1:3 (0:2). Das zwischenzeitliche 1:2 erzielte Niclas Mörbel per Kopfball.

22.08.2019 - Eintracht steht in Runde vier

 

Die Mannschaft von Patrick Krick setzte sich gegen den rheinhessischen Bezirksligisten am Ende relativ locker durch. Dennoch erkannte SGE-Teammanager Marc Killat an: „Die Gundersheimer haben sich nicht hinten reingestellt, sondern versucht mitzuspielen. Wir standen aber relativ sicher und irgendwo hat sich der Klassenunterschied dann auch relativ schnell bemerkbar gemacht.“ In der 30. Minute markierte Eray Öztürk die Führung. Nach dem Seitenwechsel markierte der US-Amerikaner Malik Mennana erst das 2:0 (50.) und eine Viertelstunde später dann das beruhigende 3:0. „Beim Stand von 2:0 ist natürlich immer ein gewisses Risiko da. Wenn die Gastgeber da das 1:2 machen kommt durch die Zuschauer, die relativ laut waren, auch nochmal etwas mehr Stimmung rein. Aber so haben wir es am Ende recht souverän zu Ende gespielt“, berichtet Killat. Kutsal Ceylan (83.) und Benhur Bayir in der Nachspielzeit machten mit ihren Treffern die Überlegenheit der Eintracht auch im Ergebnis sichtbar. 

 

Quelle: fupa.net/berichte/fc-fehrbach-ganz-grosses-pokalkino-2449200.html

 

Als Nächstes steht für die SGE ein Pokalderby gegen Hassia Bingen auf dem Plan. Der Termin sowie Anstoßzeit und Spielort werden noch bekannt gegeben.

 

UPDATE: Der Spieltermin für das Achtelfinale gegen Hassia Bingen ist:

Mittwoch, 04.09.2019, !9:00 Uhr Sportplatz KH-Winzenheim

Klaus Meffert (hinten, Zweiter von links) fördert intensiv die Arbeit mit den jungen Fußballern. Foto: Norbert Kropp

21.08.2019 - Jugendfördertraining der Eintracht erhält finanzielle Unterstützung

 

Das Jugendfördertraining der SGE bietet vereinsunabhänging Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit zur kontinuierlichen Verbesserung neben dem regulären Trainingsbetrieb. Ein solches Projekt kostet eine Menge Geld. Daher ist es mehr als erfreulich, dass die Firma Meffert hier dem Verein kräftig unter die Arme greift.

Lest dazu den Bericht auf Fupa.net!

Dreimal durften die SGE-Fans am Samstag jubeln

18.08.2019 - Formkurve zeigt nach oben

 

Die Formkurve unserer zweiten Mannschaft zeigt nach oben. Nachdem man am ersten Spieltag gegen Ippesheim noch punktlos blieb, folgte bekanntlich ein Punkt beim Unentschieden in Weinsheim. Am Jahrmarktssamstag wurde nun der Bann gebrochen. Gegen den TuS Hackenheim hieß es nach einer überzeugenden Lesitung am Ende 3:0 (2:0) für unser Team. 

Die Treffer für die SGE steuerten Levi Mukamba (2) und Philipp Graffe bei. 

Henrik Sperling setzt sich an der Seitenlinie durch

16.08.2019 - Wieder ohne Punkte

 

Die erste Mannschaft der SGE muss weiter auf die ersten Punkte in der Verbandsliga- Saison 2019/20 warten. Auch im Heimspiel am Jahrmarktsfreitag ging man trotz einer knapp 70-minütigen Überzahl beim 0:1 (0:1) gegen Aufsteiger FC Basara Mainz leer aus. Vor allem in der ersten Halbzeit hatte die Eintracht das Spiel im Griff, ließ aber die offensive Durchschlagskraft vermissen. So reichte den Gästen das Tor von Robin Wolf kurz vor der Halbzeit (45.), um sich die drei Punkte zu sichern.

12.08.2019 - Eintracht-Teams noch nicht in Schwung

 

Die Auswärtspremiere der Eintracht ist in der Verbandsligasaison 2019/20 ordentlich in die Hose gegangen. Am zweiten Spieltag war man beim SV Morlautern zu Gast und konnte gegen die Pfälzer einen hervorragenden Start hinlegen. Nachdem Thiemo Stavridis bereits in der fünften Minute die Gäste von der Nahe mit 1:0 Führung gebracht hatte, setzte keine 60 Sekunden später Eray Öztürk das 2:0 nach. Anschließend schien das „Zielwasser“ der SGE aber verbraucht und die Hausherren erzielten kurz vor der Halbzeitpause den Anschlusstreffer (45./Handelfmeter).

Dem wachsenden Druck des SV war unser Team in der zweiten Halbzeit dann nicht mehr gewachsen. Fünf weitere Treffer sorgten für einen klaren 6:2-Sieg der Morlauterer.

 

Nach der Heimniederlage am ersten wollte die zweite Mannschaft beim Auswärtsspiel inWeinsheim mit einem Sieg in der Saison ankommen. Dies sollte bedauerlicherweise nicht ganz gelingen. Dem frühen Führungstor durch Ali Jito (3.) folgte ein Spiel mit wenig weiteren Highlights, ehe in der 87. Minute die Hausherren den späten Ausgleich folgen ließen.

Das Warten auf den ersten Dreier geht also weiter.

09.08.2019 - Die Eintracht im Pokal

 

In der dritten Runde des Verbandspokals steigt nun auch die SGE in den Wettbewerb ein. Am 21.08.2019 geht es zum rheinhessischen Bezirksligisten VfL Gundersheim. Anstoß ist um 19:30 Uhr auf dem dortigen Rasenplatz (An der Bleiche 7, 67598 Gundersheim). 

Wir freuen uns auf eure Unterstützung!

08.08.2019 - Nach den Ferien geht der Spaß erst richtig los

 

Ab Montag geht es wieder mit der Schule los, die schönste Zeit des Jahres ist also vorbei? Nicht ganz, denn etwas Tolles steht schon in den Startlöchern! 

Ab 30. August startet das Jugendfördertraining bei der SGE. Unabhänging davon, ob du bei der Eintracht, einem anderen oder keinem Verein Fußball spielst, alle sind uns willkommen. Verbessere deine Fertigkeiten und deine Fitness mit lizensierten Trainern. Alle Infos zum Jugendfördertraining gibt´s HIER.

Bei seinem ersten Pflichtspiel für die SGE hatte Burak Tasci sicher mit einem anderen Ausgang gerechnet, Foto: FuPa.net/Mario Luge

04.08.2019 - Doppelter Fehlstart

 

Der jeweilige Einstand in die neue Saison verlief bei den Aktivenmannschaften der Eintracht nicht gerade erfolgreich. Am gestrigen Samstag bezog unsere Verbandsligamannschaft eine klare 1:4(0:2)-Niederlage gegen die Alemannia aus Waldalgesheim, Henrik Sperling gelang in der 75. Minute die Ergebniskosmetik zum ersten und einzigen Treffer der SGE.

Näher an einem Punktgewinn war unsere zweite Mannschaft, die sich heute dem SV Türkgücü Ippesheim mit 2:4 (1:3) geschlagen geben musste. Malik Eddine Mennana und Michael Gilles  sorgten für das zwischenzeitliche 1:2 bzw. 2:3. Bedauerlich: In der 22. Spielminute gingen die Gäste durch ein Eigentor von Noel Becker mit 1:0 in Führung. 

13. SPIELTAG 

VERBANDSLIGA SÜDWEST

 

SG Eintracht -

SG Meisenheim/Desloch-Jeckenbach

Samtag, 26.10.2019

15:00 Uhr

Friedrich-Moebus-Stadion

13. SPIELTAG

BEZIRKSLIGA NAHE

 

SG Eintracht II -

TuS Mörschied

Sonntag, 27.10.2019

15:00 Uhr

Friedrich-Moebus-Stadion

JETZT MIT NEUEN DESIGNS

Die aktuellen Ergebnisse der ersten Mannschaft:

Die aktuellen Ergebnisse der zweiten Mannschaft:

Wenn du mehr als "nur" Fan sein willst:

SG Eintracht 1902 e.V.

   Bad Kreuznach


Clubhaus am

Friedrich-Moebus-Stadion
55545 Bad Kreuznach

Tel.: 0671/28602

 

Leider ist unsere Geschäftsstelle aktuell nur unregelmäßig besetzt.

Wenden Sie sich am besten per Mail an:

info@eintracht1902.de

UNSERE PARTNER

Druckversion Druckversion | Sitemap
(c) SG Eintracht e.V. 1902 Bad Kreuznach